Blog

Hier halte ich Euch auf dem laufenden

Projekt neue Schwinghalle in Untervaz

Hallo zusammen

Mit grosser Freude kann ich euch mitteilen, dass sowohl die GV des SCUL als auch die Gemeindeversammlung von Untervaz dem Projekt der neuen Schwinghalle zugestimmt haben. Somit können wir mit der Realisierung fortfahren. Wir hoffen so rasch als möglich, mit dem Bau beginnen zu können. Ganz herzlichen Dank an die Bevölkerung von Untervaz. Ihr habt ein grosses Zeichen für unseren Nationalsport gesetzt.
Während meines Praktikums bei der Firma INVIAS in Maienfeld darf ich bei der Planung und Entstehung der Schwinghalle tatkräftig mithelfen. Ganz herzlichen Dank meinem Sponsor INVIAS für diese grosse Unterstützung. Ich wünsche euch allen einen gesunden Sommer und schöne Ferien.

Bis bald
Armon

Zum Beitrag

Hotel Adula, Flims

Wunderbare Ambiance, tolle Aussicht und nette Bedienung.

Hier gehts zum Artikel.

Beste Gesundheit und Grüsse aus Flims

Armon

Zum Beitrag

INVIAS AG

Hallo zusammen

In dieser schwierigen Coronaviruszeit wünsche ich euch allen beste Gesundheit und Geduld. Dem Team der INVIAS AG in Maienfeld gutes Gelingen und Durchhaltewillen.

Freundliche Grüsse
Armon

Zum Beitrag

Hotel Adula, Flims

Hallo zäma

Seht euch die Fotos an. Ein ideales Hotel zum Verweilen und Entspannen. Super SPA Bereich und tolle Bedienung. Besten Dank an Ursula und Toni

Zum Beitrag

Interview mit René Weber

Hallo zusammen

Ende Dezember 2019 durfte ich ein sehr interessantes Interview mit René Weber durchführen.

Hier gehts zum Artikel.

Gruss
Armon

Zum Beitrag

IP Suisse

Hallo zäma
Wie Ihr seht unterstützt die IP Suisse sowohl Curdin als auch mich. Auf dem Bild werden wir von Andreas Stalder und Fritz Rothen umrahmt. Mein grösster Dank gehört natürlich meinem Hauptsponsor Schenker Storen. Auch meine weiteren Sponsoren und Gönner schliesse ich in meinem Dank ein.
Ich wünsche Euch allen beste Gesundheit und gutes Gelingen während des ganzen Jahres.

Armon

Zum Beitrag

Jahresende

Hallo zusammen

Seit Anfangs November habe ich mit dem Aufbautraining angefangen. Mit dem Sagmehltraining warte ich noch bis im Januar. Deshalb werde ich auch nicht am Berchtoldschwinget teilnehmen. Ich wünsche euch allen frohe und besinnliche Weihnachtstage und ein gutes neues Jahr.

Armon

Zum Beitrag

Eidgenössisches Schwing- und Àlplerfest in Zug

Hallo zusammen

Ein intensives Wochenende ist vorbei. Mit grossen Zielen bin ich nach Zug gereist. Am Samstagmorgen konnte ich König Glarner mit Kurz und Nachdrücken bezwingen. Dieser Gang war wegweisend für das ganze Fest. Ich konnte Zuversicht holen und wusste, der Rücken hält. Mit Florian Gnägi musste ich eine brenzlige Situation überstehen, bevor ich mit Kurz/Fussstich und am Boden zum Resultat drücken konnte. Es folgte der Kampf mit Arnold Stefan. Wir duellierten uns bereits am Ob- und Nidwaldner. Mit Fussstich konnte ich ihn ins Sägemehl befördern. Zum Tagesabschluss gewann ich mit Kurz gegen Patrick Schenk. Am Sonntagmorgen erhielt ich König Wenger. Nach einen intensiven Kampf gelang es mir Kilian mit Fussstich zu werfen. Am Boden konnte ich ihn aufreissen und zum Resultat vollenden. Vor dem Mittagessen wurde ich mit Christian Stucki eingeteilt. Dieser Gang endete gestellt. Im siebten Gang ging es um die Schlussgangqualifikation. Gegen Sven Schurtenberger fand ich kein Rezept und musste stellen. Fabian Staudenmann konnte ich mit Kurz zu Boden werfen und vollenden. Natürlich war ich im Moment enttäuscht, dass ich mein Ziel nicht erreicht habe. Der dritte Rang tröstet mich etwas darüber hinweg.
Ich bedanke mich ganz herzlich bei meinen Fans, bei meinen Sponsoren, meinem Umfeld und meiner Familie. Herzlich Gratulation dem Schwingerkönig Christian Stucki.

Bis bald

Armon

Zum Beitrag